• Front Ok 1
  • Front Ok 3

    ElKi 

    ehemals MuKi/Vaki Turnen

     



    • Kurstag: Immer Montags 09:30 - 10:30 Uhr
      Ort: Turnhalle Turtmann
      Leiterin: Schnidrig Martina


      Das bekannte und beliebte MuKi – Turnen ( Mutter-Kind-Turnen) wurde in Turtmann am 6. 11.1974 von Lucie Schwery und Anne-Lore Kalbermatter gegründet. 2016 wurde es nun umbenannt und heisst nun ElKi-Turnen (Eltern-Kind-Turnen).

      Das ElKi spricht nun beide Elternteile gleichermassen an um sich mit dem Kind sportlich zu betätigen. Das ElKi wird seit 2013 von Martina Schnidrig geleitet, mit voller Motivation und mit viel Einsatz bereitet sie sich auf die ElKi Stunden vor. Jeweils montags von 9:30 Uhr bis 10:30 Uhr dürfen sich Kinder ab 2 Jahren mit Ihren Eltern in der Turnhalle von Turtmann sportlich betätigen. An Schulferien und Feiertagen gönnt man sich eine wohlverdiente Pause.

      Das ElKi ist für Kinder vor der Einschulung und kann 2 Jahre lang besucht werden. Somit ist das ElKi nicht nur ein Ort um sich sportlich zu betätigen sondern auch ein Ort um die zukünftigen Schulkammeraden kennen zu lernen. Selbstverständlich trägt es auch dazu bei, dass sich die Eltern untereinander kennen lernen und Freundschaften für Gross und Klein entstehen.

      Das ElKi-Turnen bietet während dem Jahr viele verschieden, interessante und abwechslungsreiche Turnstunden. Es wird unter anderem an den Geräten geturnt, mit Bällen gespielt und es werden Übungen für den Gleichgewichtssinn und die Motorik gemacht. Die Kinder lernen so auf eine interessante Weise miteinander spielen, teilen und verlieren zudem wird die Bindung zwischen Elternteil und Kind durch gemeinsame Aktivitäten gestärkt. Selbstverständlich kommt beim ganzen Sport der Spassfaktor nicht zu kurz, während dem Jahr gibt es unter anderem ein Grosseltern-Turnen, ein VaKi-Turnen (Vater-Kind-Turnen, geeignet für Väter die während der Woche am Arbeiten sind), das Kind erhält bei „bestandener Prüfung“ einen Bobby-Car-Führerschein und selbstverständlich sind wir auch am Gigeli-Mentag als Maschgini dabei.

      Bei jeder besuchten Sportstunde erhält ihr Kind eine Kleinigkeit und erarbeitet sich so ein einzigartiges Erinnerungsstück.

      Falls wir Sie neugierig gemacht haben oder sie weitere Informationen benötigen? Melden sie sich einfach bei uns – Wir freuen uns.
    • Schnidrig Martina